Über uns

WordPress-Datenbank-Fehler: [Table 'd020b270.zqlub_glossary_synonyms' doesn't exist]
SELECT * FROM zqlub_glossary_synonyms

Wir sind eine offene Gruppe von inzwischen mehr als 50 ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern aus Horst und Umgebung. Das Amt Horst-Herzhorn und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Gemeinden unterstützen uns und arbeiten eng mit uns Ehrenamtlern und Ehrenamtlerinnen zusammen. Die Flüchtlingsbeauftragte Marion Pagel und die Ansprechpartnerin des Amtes Frau Westphalen koordinieren die vielfältigen gemeinsamen Aufgaben.

Wir unterstützen die Flüchtlinge dabei, sich bei uns im Alltag, bei Ämtern und Arztbesuchen zu orientieren. Sie können erste Deutschkenntnisse erwerben und während oder nach Sprachkursen weiter lernen, um in Übung zu bleiben. Sie können durch Gespräche in den Gruppen ihre erworbenen Deutschkenntnisse anwenden, erweitern und vertiefen.

Für die unterschiedlichsten Aufgaben sind wir organisiert in Teams (z.B. drei Teams zum Erlernen der deutschen Sprache, Sprachpaten- und Familienpatenteam, Medienteam, Begleitfahrtenteam, Kochteam, Grundschul-Förderteam, Klönschnack-Team, Sportteam, … ).

Unser Ziel ist es, dass sich eingesessene und neue Horster gegenseitig kennen lernen und dadurch eine gute und möglichst schnelle Integration der Flüchtlinge zu unserer aller Wohl aktiv zu fördern.

Neben der praktischen Hilfe können wir versuchen, den neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern die

Regeln unseres Landes wie Demokratie, Gleichberechtigung – vor allem zwischen Frau und Mann – und des Umgangs miteinander zu vermitteln. Je besser wir unsere neuen Nachbarn kennen, umso weniger ängstigen wir uns vor neuen Situationen mit Menschen aus einem anderen Kulturkreis.

Wir ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer treffen uns jeden ersten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr im Vereinshaus Op de Host. Dort tauschen wir uns aus und es werden Aktionen oder neue Ideen besprochen.

Wir freuen uns, durch weitere helfende Hände, aber auch durch Spenden, unterstützt zu werden.